Schenkung und Testamentsspende

Sie haben im Leben viel geleistet und erfahren. Sie wünschen sich, dass Ihr Lebenswerk auch in Zukunft erhalten bleibt und dabei Gutes schafft. Mit einem Testament haben Sie die Gewissheit, ihren Nachlass nach Ihren Wünschen zu ordnen.

Wer ein Testament erstellt, hat auch die Möglichkeit soziale Organisationen zu bedenken. Berücksichtigen Sie beispielsweise HORIZONT e.V.  in Ihrem Testament, sorgen Sie dafür, dass obdachlose Kinder und ihre Mütter im HORIZONT-Haus auch in Zukunft eine sichere Heimat auf Zeit finden und die pädagogische Betreuung erhalten, die sie dringend benötigen.

Als gemeinnütziger Verein ist HORIZONT e.V. von der Erbschaftssteuer befreit, so dass Zuwendungen ohne steuerliche Abzüge direkt unseren Projekten zu Gute kommen.

Sehr gerne nimmt sich unser Stiftungsvorstand Zeit, um Sie vertraulich und unverbindlich zu beraten.

Ehrenamtlicher Stiftungsvorstand der HORIZONT Jutta Speidel-Stiftung

Dorothea Heirler-Mariacher

Stiftungsvorstandsvorsitzende
Fürstenstr. 5
80333 München

E-Mail: d.heirler@horizont-js-stiftung.org 
Tel.:  0172 / 8222 876

Simona Fix

Stv. Stiftungsvorstandsvorsitzende
Fürstenstr. 5
80333 München

Tel.: 089 / 3090 8893 0
Fax: 089 / 3090 8893 3
E-Mail: s.fix@horizont-js-stiftung.org

 

 

 

 

 

Unterstützen Sie die soziokulturelle Ausstattung in unserem zweiten HORIZONT-Haus und erhalten Sie als Dank Ihre persönliche "Spendenaktie"!

Bitte geben Sie dazu bei Ihrer Überweisung das Stichwort "Spendenaktie" an.

HORIZONT e.V.
HypoVereinsbank München
IBAN: DE13700202703560120000
BIC: HYVEDEMMXXX

 

 

 

 Unsere Unterlagen als PDF

20 Jahre HORIZONT e.V. Jubiläumsbroschüre